Was ist DREAM?

DREAM steht für Duisburg Research in experimental Economics And Management laboratory. Es handelt sich dabei um ein verhaltensökonomisches Labor. Das Labor bietet 24 Teilnehmerplätze sowie die IT-Infrastruktur zur Durchführung von verhaltensökonomischen Experimenten. Solche Experimente unterliegen gewissen Grundregeln. Das Labor befindet sich am Campus Duisburg der Universität Duisburg-Essen und wird von Frau Prof. Dr. Lilia Zhurakhovska geleitet.

Zurück nach oben

Was ist ein Experiment in der Wirtschaftswissenschaft?

Experimente in der Wirtschaftswissenschaft zeichnen sich in der Abgrenzung zu Experimenten in der Psychologie, Soziologie und anderen Wissenschaften dadurch aus, dass die Teilnehmer*innen in Abhängigkeit ihrer Entscheidungen, also ihrem real gezeigten Verhalten, Geld verdienen. Im Rahmen der Experimente werden den Teilnehmer*innen keine unwahren Informationen hinsichtlich ihrer Entscheidungsmöglichkeiten und daraus resultierenden Bezahlungen gegeben. Es gilt der Grundsatz, dass die Experimentator*innen die Teilnehmer*innen nicht betrügen.

Zurück nach oben

Wer kann sich für die Teilnahme registrieren?

An Experimenten im DREAM können alle Studierenden der Universität Duisburg-Essen teilnehmen, die über eine Emailadresse mit offizieller Uni-Kennung (@stud.uni-due.de) verfügen. Je nach Experiment sind sehr gute Deutsch und/oder Englischkenntnisse vorausgesetzt. Die Sprachkompetenz wird deshalb bei der Registrierung zu den Experimenten einmalig abgefragt. Die Experimente finden in der Regel an PC-Arbeitsplätzen statt. Daher ist es notwendig, dass die Teilnehmer*innen in der Lage sind, an regulären PC-Arbeitsplätzen zu arbeiten.

Zurück nach oben

Wie kann ich mich für Experimente anmelden? / Was ist myDREAM?

Das myDREAM-Teilnehmer*innen-Management-System unter mydream.msm.uni-due.de(LINK zur dt. myDREAM-Startseite) dient zur Verwaltung der Registrierung und Anmeldung zu Experimenten. Das Labor setzt diese Online-Plattform für das Teilnehmer*innen-Management ein. Sie können sich dort mit Ihrer Uni-Emailadresse (@stud.uni-due.de) registrieren und erhalten dann Einladungen zu Experimenten. Sie können dann auf die Einladung reagieren und sich mit Ihrem myDREAM-Account für ein Experiment anmelden.

Zurück nach oben

Sind Vorkenntnisse erforderlich?

Neben Sprachfähigkeiten in vorrangig Deutsch sowie ggf. Englisch, sind keine weiteren Vorkenntnisse notwendig.

Zurück nach oben

Wo finden die Experimente statt?

Die Experimente finden im Gebäude LC im Raum 030 statt. Sie finden hier eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung.

Zurück nach oben

Wie läuft ein Experiment ab?

Nach der Registrierung erhalten Studierende regelmäßig Einladungen zu Experimenten. Das Datum, die Uhrzeit und die maximale Dauer des Experiments sind in der Einladungs-Email angegeben. Nach der Anmeldung zu einem Experiment und dem pünktlichen Erscheinen der Teilnehmer*innen beginnt das Experiment und dauert nicht länger als in der Email angegeben. Die Verteilung der Teilnehmer*innen auf die PC-Arbeitsplätze erfolgt zufällig. Vor der Durchführung des Experimentes werden die Teilnehmer*innen in Instruktionen über den genauen Ablauf des Experiments sowie über mögliche finanzielle Konsequenzen ihrer Entscheidungen im Experiment informiert. Nach der Durchführung des Experiments, erhalten die Teilnehmer*innen ihren individuellen Verdienst direkt in bar ausgezahlt und unterschreiben einen Quittierungsbeleg. Der Quittierungsbeleg dient lediglich Verwaltungszwecken. Ihre Daten werden anonym behandelt. Das bedeutet, dass Ihre Entscheidungen in den Experimenten nicht mit Ihrer Person verknüpf werden.

Zurück nach oben

Wie lange dauern die Experimente?

Verschiedene Experimente können unterschiedlich lange dauern. Die geplante, maximale Dauer ist in der Einladungs-Email angegeben.

Zurück nach oben

Warum habe ich weniger/mehr verdient als ein/*/e andere/*/r Teilnehmer*in?

Da der individuelle Verdienst von den eigenen Entscheidungen und manchmal auch von den Entscheidungen anderer Teilnehmer*innen abhängig ist, kann es zu unterschiedlichen Auszahlungsbeträgen kommen. In jedem Fall teilen wir nur der jeweiligen teilnehmenden Person ihren Auszahlungsbetrag mit. Andere Teilnehmer*innen erfahren diesen Betrag nicht. Es ist möglich, dass in einzelnen Experimenten hiervon abgewichen wird. Dies wird zuvor jedoch explizit kommuniziert.

Zurück nach oben

Muss ich pünktlich zu dem Experiment erscheinen?

Da die Experimente nur beginnen können, wenn alle Teilnehmer*innen anwesend sind, ist es unbedingt notwendig, dass alle Teilnehmer*innen pünktlich erscheinen. Wir empfehlen ca. 15 Minuten vor Beginn des Experiments am Labor zu sein. Bei Notfällen können sich Teilnehmer*innen an das Labormanagement (dream (at) uni-due.de) wenden. Sollte eine teilnehmende Person mehrfach unentschuldigt verspätet sein, schließen wir diese Person von künftigen Experimenten aus.

Zurück nach oben

Muss ich auf jeden Fall teilnehmen, wenn ich mich für ein Experiment angemeldet habe?

Da die Experimente nur durchgeführt werden können, wenn alle Teilnehmer*innen erscheinen, ist es unbedingt notwendig, dass alle Teilnehmer*innen zum Experiment kommen. Sollten Sie dennoch verhindert sein, können Sie sich bis zu 24 Stunden vor Experimentbeginn über Ihren myDREAM-Account abmelden.

Zurück nach oben

Kann ich auf jeden Fall teilnehmen, wenn ich mich für ein Experiment angemeldet habe?

Da eine Durchführung in der Regel nur möglich ist, wenn eine bestimmte Anzahl von Personen teilnimmt, laden wir üblicherweise Ersatzteilnehmer*innen ein. Diese erhalten eine Pünktlichkeitsprämie, können jedoch nicht am Experiment teilnehmen. Wer von den pünktlich erschienen Personen am Experiment teilnimmt und wer die Pünktlichkeitsprämie erhält, wird normalerweise per Zufall unmittelbar vor Beginn des Experiments entschieden.

Zurück nach oben

Werde ich während eines Experiments oder zu irgendeinem anderen Zeitpunkt von den Experimentatoren belogen?

Nein. Dies ist in der experimentellen Wirtschaftsforschung grundsätzlich verboten.

Zurück nach oben

Weitere Fragen

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte per Email an das Labormanagement (dream (at) uni-due.de).